Der Einkauf steht vor sehr großen Herausforderungen angesichts einer anstehenden Neustrukturierung vieler globaler Wertschöpfungsketten, steigenden Risiken aufgrund politischer Entwicklungen und vor allem durch den Klimawandel.

Somit kommen einer Beschaffungsmarkttransparenz, dem Risikomanagement sowie Nachhaltigkeit und Compliance besondere Bedeutung zu. Nur mit adäquaten digitalen Lösungen können diese Aufgabenfelder beherrscht und der Wertbeitrag für das Unternehmen erhöht und die Wettbewerbsfähigkeit gesichert werden.

Im Vortrag werden die Ergebnisse einer aktuellen empirischen Studie vorgestellt sowie bestehende Softwarelösungen angesprochen.

Informationen

Weiterempfehlen