BME Rhein-Main-Region

Ob Online-Meeting, Video-Call oder große Video-Konferenz – was sind die Schlüssel zur optimalen Präsentation der Persönlichkeit in digitalen Welten?

Frauen im Einkauf  

Datum:

23.03.2023, 18:00 bis 19:30

In Kalender übernehmen

Adresse:

Online-Veranstaltung

Referenten:

Franziska Reichenbacher ist durch ihren Beruf als Journalistin und Fernsehmoderatorin eine sehr erfahrene Fachfrau, wenn es um das Thema Medientraining, um die Arbeit vor der Kamera und um die Präsentation der eigenen Persönlichkeit geht.
Als Trainerin leitet Franziska Reichenbacher seit Jahren Kurse und Einzeltrainings in Behörden, Konzernen, sowie bei mittelständischen Unternehmen und Einzelpersonen. Zudem ist sie Dozentin an der Medienakademie Wiesbaden.

Kosten:

Max. Teilnehmerzahl:

Kontakt:

Diese Veranstaltung fand bereits statt.

Die Online-Meetings mit der Kamera, die coronabedingt anfangs notgedrungen in unsere berufliche Welt hereinbrachen, sind wohl gekommen, um zu bleiben. Auch nach der Pandemie wird dieses Tool weiterhin ein wichtiger Kommunikationsweg im Job-Alltag bleiben.

Deshalb lohnt es sich darauf zu schauen, was man optimieren kann, denn unser persönlicher beruflicher Erfolg wird auch davon beeinflusst, wie wir in dieser Kommunikationsform bestehen. Auch wenn die inhaltlichen Dinge eigentlich im Vordergrund stehen und auch stehen sollten - die Wirkung eines Menschen spielt immer - und erst recht in digitalen Welten - eine große Rolle. Deshalb ist es so richtig und wichtig, sich auch hier Know-how, Rat und Beratung zu holen.

Nach dem Impuls sind Fragen und Diskussion ausdrücklich gewünscht.

Ablauf der Veranstaltung:
18:00 Uhr: Begrüßung der Teilnehmenden und Kurzvorstellung BME durch Evelyn Kunkel und DFK durch Diana Nier

18:15 Uhr: Impuls "Ob Online-Meeting, Video-Call oder große Video-Konferenz – was sind die Schlüssel zur optimalen Präsentation der Persönlichkeit in digitalen Welten?", Franziska Reichenbacher

18:45 Uhr: Ihre Fragen, Austausch & Diskussion

Um die Veranstaltungen besser planbar zu machen, bitten wir um verbindliche Zusage zur Online-Veranstaltung direkt unter https://www.dfk.eu/aktuell/ter... bis spätestens 20.03.2023. Nach verbindlicher Anmeldung erhalten Sie den Zugangslink.