Die verantwortungsvolle Gestaltung von globalen Lieferketten und die Sicherung von Menschenrechten ist für die Wirtschaft selbstverständlich. Wie ist das Lieferkettengesetz aber am besten umsetzbar. Welche Unternehmen sind davon betroffen und welche weiteren Sorgfaltspflichten werden durch das Lieferkettengesetz begründet. Frau Anne Lauenroth, BDI Berlin, wird dazu Interessantes berichten. Freuen Sie sich auf einen informativen und unterhaltsamem Vortrag.

Interesse an weiteren Informationen? Gehen Sie auf unseren Teaser rechts unten unter Downloads und erhalten Sie einen Eindruck von Frau Lauenroth und ihrem anstehenden Vortrag.

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage, werden wir unsere Jahresauftaktveranstaltung diesmal Online abhalten.


Informationen

Weiterempfehlen