11.12.2001

Rückgang im Dienstleistungsgeschäft hält an.

Der Reuters Service-Index berichtet, dass die Novemberumfrage auch im Dienstleistungssektor wieder eine Abnahme der Geschäftstätigkeit verzeichnet. Damit wird der siebte aufeinander folgende Rückgang festgestellt. Zudem erreicht der Pessimismus der Befragten einen bisherigen Höhepunkt. Die negative Aussichten werden dabei dem anhaltend schwachen Wirtschaftumfeld zugeschrieben.

Quelle: Reuters Service-Index Verfasser: Hans-Jürgen Eicke

Weiterempfehlen